KROLL Presse-Taschenbücher


KROLL Presse-Taschenbücher aus der KROLL-Verlagsgruppe

... aus einer Idee wurde ein Programm!

Ideal für Journalisten:
Zur Direktansprache der Presse- und PR-Leiter bei Firmen, Verbänden und Behörden.

Optimal für Pressestellen und Agenturen:
Zum Aufbau von gezielten Presseverteilern mit Kontakten zu spezialisierten Journalisten, zu Redaktionen bei Fach- und Tagespresse, Funk und Fernsehen.

Seit 1955 sind KROLL Presse-Taschenbücher die nützlichen Kommunikationshelfer für Journalisten, Medien und Pressestellen. Ursprünglich für Journalisten und Medien als Recherche- und Kommunikationshilfe konzipiert, so sind die handlichen KROLL Presse-Taschenbücher im Laufe von fünf Jahrzehnten längst auch zu unentbehrlichen Helfern für die Öffentlichkeitsarbeiter von Industrie, Fachhandel, Behörden, Verbänden und Consultants geworden.

Im regelmäßigen Turnus auf aktuellen Stand gebracht geben derzeit 18 Fachausgaben für spezielle Themenkreise nahezu allumfassend Auskunft über die in der jeweiligen Sparte tätigen Fachjournalisten (mit Privat- und Dienstanschriften, Tätigkeit, Telefon / Fax / eMail), die Fachzeitschriften und ihre Redakteure, die zuständigen Ressortleiter bei Tagespresse, Illustrierten, Wirtschaftsmagazinen, Infodiensten sowie bei Funk und Fernsehen.

Außerdem finden Sie in allen KROLL Presse-Taschenbüchern auch die Ansprechpartner in den Pressestellen und PR-Abteilungen von Industrie und Dienstleitern, sowie jeweils Personenkontakte zu den themenrelevanten Behörden, Forschungsstellen, Verbänden und Organisationen.

Die handlichen KROLL Presse-Taschenbücher (DIN A6-Taschenbuch-Format mit flexiblem Umschlag, auf Bibeldruckpapier zum "Immer-dabei-haben!") bieten pro Branchen-Fachausgabe auf 450 - 800 Seiten rund 8.000 - 16.000 exakte Personenkontakte.

In den einzelnen Sparten haben die KROLL Presse-Taschenbücher sehr hohe Verbreitung, da sich KROLL für jeden Titel einen Sponsor sucht. Diese namhaften Firmen (z.B.Talanx, Bayer, Deutsche Bahn, Deutsche Postbank, Union Investment Real Estate, ZF Friedrichshafen etc.) legen die Nachlagewerke den in den Taschenbüchern aufgeführten Journalisten und den Redaktionen der Fach- und Tagespresse, den Infodiensten und den Redakteuren bei Funk und TV als PR-Präsent auf den Redaktionstisch. 

Kontakt:
KROLL Presse-Taschenbücher / Zentralredaktion
KROLL Verlagsgruppe 
Björn Kroll e.K. - public connections
Bergstr. 10, D-82229 Seefeld/Obb.
Telefon 0049 (0) 8152/98 04 20
Fax 0049 (0) 8152/7 92 22
Verlagsleiter + Chefredakteur: Björn Kroll

Kontakt: zentralredaktion@kroll-verlag.de

Folgen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/krollverlag
Folgen Sie uns auf Google+: http://www.gplus.to/krollverlag

Kostenloser Rückrufservice

Persönliche Beratung ist uns wichtig!
Das Team vom KROLL Verlag berät Sie gerne bei individuellen Anfragen. Füllen Sie einfach unser Rückruf-Formular aus und wir rufen Sie kostenlos zurück.